Die Kunst der Portrait-Karikatur von Pit Hammann: Ikonen der Popkultur als Kugelschreiber-Zeichnung.

Mugshot 203A

Galerie

Kugelschreiber

Kugelschreiber-Zeichnung Mugshot 203A/ballpen drawing of Mugshot 203A

© Pit Hammann | all rights reserved

Mugshot 203A

Technik: Kugelschreiber auf Papier
Maße: 210 mm x 297 mm
Datum: März 2024

Preis:

Vor etwas über drei Jahren stieß ich im Internet auf alte Verbrecherfotos und nahm eines direkt als Referenz für eine Zeichnung. Und jetzt hatte ich die Muße nachzulegen.
Vielen der Fotografierten ist anzusehen, was für gewalttätige Scheißkerle sie gewesen sein mussten. Manchen aber auch überhaupt nicht.
Ich glaube nicht an „Menschenkenntnis“.

Mugshot 203A | Verbrecherfoto | Kugelschreiber-Zeichnung | ballpen drawing | Kunst | original art | Illustration | Portrait | Karikatur | caricature | Unikat | Ikonen der Popkultur | icons of pop culture

Harrison Ford als Rick Deckard

Galerie

Kugelschreiber

Kugelschreiber-Zeichnung von Harrison Ford als Rick Deckard/ballpen drawing of Harrison Ford as Rick Deckard

© Pit Hammann | all rights reserved

Harrison Ford | Rick Deckard

Technik: Kugelschreiber auf Papier
Maße: 420 mm x 297 mm
Datum: Januar/Februar 2024

Preis:

Mit ChatGPT tritt die künstliche Intelligenz ins Licht der Öffentlichkeit. Und liefert Text. Kurz darauf lassen sich mit KIs Bilder, Videos, Musik und Stimmen erzeugen. Demnächst dürfte der erste humanoide Roboter serienreif werden. Dann haben wir es auch nicht mehr weit, bis der künstliche nicht mehr vom echten Menschen zu unterscheiden ist; wie die Replikanten in Ridley Scotts Blade Runner von 1982.
Glauben Sie nicht? Ach, wir erfassen exponentiale Entwicklungen oft erst, wenn sie uns die Türe eintreten.
(Ich schreibe das am 3. Februar 2024.)

Siehe auch die Kugelschreiberzeichnung Rutger Hauer als Roy Batty.

Harrison Ford | Rick Deckard | Blade Runner | Träumen Androiden von elektrischen Schafen? | Philip K. Dick | Kugelschreiber-Zeichnung | ballpen drawing | Kunst | original art | Illustration | Portrait | Karikatur | caricature | Unikat | Ikonen der Popkultur | icons of pop culture

George Orwell

Galerie

Kugelschreiber

Kugelschreiber-Zeichnung von George Orwell/ballpen drawing of George Orwell

© Pit Hammann | all rights reserved

George Orwell

Technik: Kugelschreiber auf Papier
Maße: 297 mm x 420 mm
Datum: November 2023

Preis:

Ja, das ist George Orwell. Und ja, hinter ihm ist ein überlebensgroßes Auge. Worauf sich, ja, ein Muster befindet, das dem Betrachter suggeriert, dass das Auge irgendwie elektronisch modifiziert ist. Und ja, da steht auch noch der Satz „I told you so“.
Ja, die „Symbolik“ muss so plump sein.

George Orwell | 1984 | Animal Farm | Kugelschreiber-Zeichnung | ballpen drawing | Kunst | original art | Illustration | Portrait | Karikatur | caricature | Unikat | Ikonen der Popkultur | icons of pop culture

Dr. Martin Luther King jr.

Galerie

Kugelschreiber

Kugelschreiber-Zeichnung von Dr. Martin Luther King jr. /ballpen drawing of Dr. Martin Luther King jr.

© Pit Hammann | all rights reserved

Dr. Martin Luther King jr.

Technik: Kugelschreiber auf Papier
Maße: 297 mm x 420 mm
Datum: August/September 2023

Preis:

Wikipedia: „Am 4. April 1968 um 18:01 Uhr wurde Martin Luther King auf dem Balkon des Lorraine Motels von dem mehrfach vorbestraften Rassisten James Earl Ray erschossen.“

Das ist jetzt 55 Jahre her.
Wo stehen wir heute?

Dr. Martin Luther King jr. | Kugelschreiber-Zeichnung | ballpen drawing | Kunst | original art | Illustration | Portrait | Karikatur | caricature | Unikat | Ikonen der Popkultur | icons of pop culture

Wolfgang Beltracchi

Galerie

Kugelschreiber

Kugelschreiber-Zeichnung von Wolfgang Beltracchi/ballpen drawing of Wolfgang Beltracchi

© Pit Hammann | all rights reserved

Wolfgang Beltracchi

Technik: Kugelschreiber auf Papier
Maße: 297 mm x 420 mm
Datum: März/April 2023

Dieser Herr ist Wolfgang Beltracchi, der irgendwann irrtümlich Titanweiß verwendete.

Herr Beltracchi ist ein so herausragender Maler, dass er eine Menge Bilder malen konnte, die man für verschollene oder unbekannte Werke bekannter Künstler hielt. Darum ließen sich diese Bilder auch für teuer Geld verkaufen. Doch eines Tages fanden Experten auf einem Bild Titanweiß, das es zum Zeitpunkt der Entstehung noch nicht gab. Und das war es dann.
Mist.
Nein, es geht nicht um die Verharmlosung oder gar Verherrlichung von Straftaten.
Doch unabhängig davon ist da ein herausragender Maler, dessen Fähigkeiten ich bewundere.
Und nein, es geht auch nicht um Schadenfreude, Spott & Häme darüber, wie Eitelkeiten oder Gier eines Kunstmarktes vorgeführt wurden. Okay, ein bisschen vielleicht schon. Aber echt nur ein bisschen.
Schließlich möchte ich noch Ihre Interpretation ein wenig befeuern.
Im Vordergrund sehen wir eine Art Pappaufsteller nach Leonardo da Vincis „Salvator mundi“; im Hintergrund einen Kreis aus Pinseln, der eine Korona, einen regelrechten Heiligenschein bildet. Wer also ist der Dargestellte mit gewelltem langen Haar und Bart?
Na, Wolfgang Beltracchi. Was dachten Sie denn?
Die beiden Tasten „Play“ und „On/Off“? Ein Hinweis auf die bereits in die Gegewart gesickerte Zukunft:
Künstliche Intelligenz hat eben erst angefangen, Bilder jeglichen Stils zu produzieren wie … Büroklammern.
Und die Exponentialkurve steht uns erst noch bevor.
Sprechen wir in diesem Zusammenhang übrigens von Fälschungen?

Wolfgang Beltacchi | salvator mundi | Leonardo da Vinci | Kugelschreiber-Zeichnung | ballpen drawing | Kunst | original art | Illustration | Portrait | Karikatur | caricature | Unikat | Ikonen der Popkultur | icons of pop culture